Alle Verwandten haben mich gewarnt! Kunst ist ein brotloses Gewerbe. Und als linker politischer Kabarettist, hat man momentan sowieso ein wenig die Arschkarte. Daher habe ich mich entschlossen, der Regierung meine Vorzüge anzupreisen und hoffe auf einen Job in irgendwelchen höheren Positionen!